AWO-Krebsberatung .

Wir sind eine Beratungsstelle für Krebskranke und deren Angehörige. Wir geben Informationen und führen Beratung zu

  • Kuren 
  • Pflegehilfen 
  • Antrag auf Schwerbehindertenausweis 
  • Vermittlung an die zuständigen Leistungsträger 

Dabei arbeiten wir sehr eng mit den niedergelassenen Onkologen und den Krankenhäusern zusammen.

Der Ortsverein Einbeck der Arbeiterwohlfahrt unterhält seit 1987 die Krebsberatungsstelle. Die Inanspruchnahme unserer Beratungsleistungen ist selbstverständlich kostenlos.

Darüber hinaus betreuen wir eine Selbsthilfegruppe "Frauen nach Krebs".

Wenn Sie derzeit nicht in der Lage sind, die Beratungsstelle aufzusuchen, können natürlich auch Hausbesuche vereinbart werden. 

Selbstverständlich unterliegen alle Gesprächsinhalte und Krankengeschichten der Schweigepflicht und sind damit absolut vertraulich. Wer möchte, kann sich zunächst auch anonym in einem Telefongespräch an unseren Berater wenden. 

Informationen zu den umfangreichen Aktivitäten erhalten Sie unter der Telefonnummer: 05561/3472

Erreichbarkeit:
Haus der Sozialarbeit, Grimsehlstraße 10 in Einbeck
Telefonnummer: 05561/3472
dienstags und donnerstags: 14:30 - 16:30 Uhr
und nach Vereinbarung